10 systemische Fragen für den Start eines effektiven Produkt-Teams

Die folgenden 10 Fragen dienen der Systemerkenntnis für ein Produkt-Team. Die Übung kann jederzeit eingesetzt werden und ist besonders für neue Teams hilfreich. Die Fragen sind vom NLP und von systemischen Fragetechniken inspiriert. Das Risiko von Intransparenz wird gemindert und das Team lernt sich in vielen Facetten innerhalb eines kurzen Zeitraumes kennen.

Das ganze Produkt-Team nimmt teil. Es geht darum, das ganze System der Produktentwicklung kurz zu beleuchten. Die Fragen müssen nicht ausführlich beantwortet werden. Das Team kann jede Frage maximal 10 Minuten diskutieren, um zu einer gemeinsamen Antwort zu kommen.

10 Fragen für den Start in die effektive Produktentwicklung:

  1. Wer ist unsere Kundin und wer ist unsere Nutzerin? Formuliert die Rolle des wichtigsten Nutzer:innen-Typs und drei Ziele dieser Persona.
  2. Was glaubst du, wenn unsere Nutzerin hier wäre und uns hier sehen und hören würde, was würde sie wohl denken? Formuliert einen Satz aus ihrer Sicht.
  3. Wer sind wir als Team? Was sind unsere Rollen?
  4. Wie stehen wir im Team? Erstellt eine Zeichnung.
  5. Wo stehen Kundin und Nutzerin? Erweitert die Zeichnung.
  6. Wie nah sind wir der Nutzerin auf einer Skala von 1-10? Was müssten wir tun, um die Zahl um 1 zu erweitern? Formuliert einen Satz.
  7. Was ist das Hauptproblem der Nutzerin, dass wir lösen wollen? Formuliert einen Satz.
  8. Warum wurde das Problem bisher noch nicht gelöst? Welche Versuche gab es?
  9. Wieviel % der Kapazität kann das Team hierfür aufbringen? Einigt euch auf einen Wert für das Team.
  10. Welche Ressourcen, Fähigkeiten brauchen wir? Wo haben wir sie schon einmal erfolgreich abrufen können? Wer hat sie sonst? Woher bekommen wir sie?

Bei der Übung können Uneinigkeiten auffallen und im Nachgang weiterbearbeitet werden. Mit dieser Übung kann in ca. zwei Stunden Systemerkenntnis und echte Zusammenarbeit gefördert werden.

Buchempfehlungen zum Thema

Bei den Buchempfehlungen handelt es sich um Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar